Zeit für Kartoffelhelden

Für Väter mit Kindern von 18 Monaten bis 8 Jahren

Heute hat die Mama frei, denn dieser Nachmittag ist speziell für Papas und ihre Kinder.
Im Wald sammeln wir Holz für's Lagerfeuer, auf dem wir frische Kartoffeln, welche wir eben noch aus dem Feld gegraben haben, und Äpfel rösten.
Dann noch auf der Strohhüpfburg toben und einfach mal die Zeit mit Papa genießen.
In selbstbedruckten Stofftaschen packen wir ganz viele bunte Kartoffeln für Mama ein, und erzählen ihr dann zuhause von unserem schönen Papa-Tag, der noch so manche Überraschung geboten hat.

Bitte mitbringen: Matschhose und Gummistiefel!
Wichtig: Bei Regen entfällt die Veranstaltung.

In Kooperation mit dem evangelischen Bildungswerk (EBW).

Termin: Samstag, 30.09.2017
Zeit: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Kosten: 7,50 EUR pro Person + 3 EUR Materialgeld
Leitung: Daniela Prinz-Köglmeier (qualifizierte Erlebnisbäuerin)
Ort: Kleintierfhof-Neuhaus; Neuhaus 2, Thalmassing
Anmeldung: EBW 0941-592 15-0

 

 

 

 

 

Eltern-Kind-Turnen (ab 18 Monaten - 3,5 Jahren)

Sport ist schon für die individuelle Entwicklung allerkleinster Kinder von großer Bedeutung. Gemeinsam spielen, klettern, springen und toben wir. Wir üben mit Bällen, Stäben, Seilen, Ringen, Kegeln usw. Na, haben wir euer Interesse geweckt? Bitte bequeme Kleidung und geeignete Schuhe / Turnschuhe (sollten nicht rutschen) mitbringen.

Keine Stunden in den Schulferien!

Was Wann Wo

Kursbeginn

Vormittags

Dienstags
Block 1: 19.09.2017
Block 2: 12.12.2017  ACHTUNG NEUER TERMIN
 
Mittwochs:
Block 1:  20.09.2017
Block 2:  13.12.2017

Zeit

Dienstag:
09.00 – 10.00 Uhr
10.00 – 11.00 Uhr

Mittwoch:
9.00 - 10.00 Uhr
10.15 - 11.15 Uhr

Kursbeginn

Nachmittags
Montags:
Block 1: 18.09.2017
Block 2: 08.01.2018 Kurse sind leider schon voll

Zeit

15.00 - 16.00 Uhr
16.00 - 17.00 Uhr 
17.00 - 18.00 Uhr

Kursgebühr

40,00 EUR (10 Treffen)

Leitung

Montag und Dienstag: Luise Simbürger
(Sportübungsleiterin + Präventionstsporttrainerin)
Mittwoch: Silvia Winkler
(Erzieherin)

Ort

Familienzentrum

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 / 999 270

MuGa Logo Registrierungszeichen RGBMusikgarten für Kinder

ab 18 Monaten - 3 Jahren

Im Musikgartenkonzept werden spielerisch viele musische Elemente aufgegriffen und vertieft. Das Kind hat die Gelegenheit, Eltern aktiv beim Musizieren zu erleben, zu beobachten und nachzuahmen. Kindgerechte Lieder, Tänze und Verse, Finger- und Bewegungsspiele, Grundschlagerfahrungen mit schön klingenden Instrumenten und intensive Höreindrücke lassen Ihr Kind mit allen Sinnen Musik erleben. Gewinnen Sie zusammen mit Ihrem Kind beim gemeinsamen aktiven Musizieren Freude an der Musik.

Was Wann Wo

Kursbeginn

Dienstag, 26.09.2017
(Quereinstieg möglich, sofern Plätze frei)

Zeit

9.30 Uhr

Kursgebühr

90,00 EUR (15 Treffen à 35 Min.)

Leitung

Dr. Ingrid Straub
(lizenzierte Kursleiterin für Musikgarten)

Ort

Familienzentrum

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 / 999 270

Musik-Karussell

für Eltern mit Kindern von 1 Jahr bis ca. 2,5 Jahren

Bunt und vielseitig wie eine Blumenwiese ist das Musik-Karussell! Neben einem immer wiederkehrenden Rahmenprogramm werden verschiedenste Rhythmik- und Klanginstrumente von den Kindern ausprobiert. Dadurch sind sie immer aktiv mit dabei.
Eltern und Kinder haben aber auch Spaß an einfachen Tänzen, Bewegung mit Reifen, Bällen oder Tüchern ud Finger- und Bewegungsliedern zum Mitmachen, die gleichzeitig das Erlernen der Sprache fördern. Das Programm wird der Jahreszeit angepasst und somit von mir sehr vielseitig gestaltet.
Ziel des Kurses ist es die Freude der Kinder für Musik und Rythmus zu wecken und gemeinsam Spaß haben!

 

Was Wann Wo

Kursbeginn

Block 1:
Mittwochs, 27.09.2017

Block 2:
Mittwochs, 17.01.2018

Zeit

09.30 - 10.15 Uhr

Kursgebühr

60,00 EUR (10 Treffen)

Leitung

Beate Dietz

Ort

Familienzentrum

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 / 999 270

Eltern-Kind-Gruppe ab 1 Jahr

Schritt für Schritt entdecken Kinder ihre Welt. Mit Händen, Füßen, Augen, Ohren und Mund erforschen sie täglich ihre Umgebung. In der Eltern-Kind-Gruppe bekommen die Eltern Anregungen für eine sinnliche Abwechslung im Alltag. Mit Kneten, Hantieren mit Farben und Formen, mit Tanzen, Singen, Bewegen und Vielem mehr dürfen sich die Kinder ausprobieren und damit sich selbst und die Umwelt erforschen. Im freien Spiel knüpfen die Kinder erste Sozialkontakte zu Gleichaltrigen. Für die Eltern besteht die Möglichkeit sich über den Erziehungsalltag auszutauschen oder neue Kontakte zu knüpfen.

Was Wann Wo

Kursbeginn

Dienstag, 10.10.2017
fortlaufende Gruppe
(Quereinstieg jederzeit möglich, sofern Plätze frei)

Zeit

10.00 - 11.30 Uhr

Kursgebühr

50,00 EUR (10 Treffen)

Leitung

Katrin Islinger (Heilpädagogin)

Ort

Familienzentrum

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 / 999 270

Integrative Eltern-Kind-Gruppe

Für alle Kinder und Eltern mit unterschiedlichen individuellen Bedürfnissen - Gemeinsam spielen, lachen, lernen

Die Gruppe bietet einen geschützten Rahmen für Eltern und Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Wir
gestalten im Jahreskreis einfache Lieder und Singspiele  und malen und gestalten kleinkindgerecht. Wir erleben
Gemeinschaft im Essen und Freispiel. Jedes Kind  nimmt mit seinen Möglichkeiten daran teil. Kinder erhalten
Entwicklungsanreize durch das Vorbild anderer Kinder. Die Eltern haben Gelegenheit sich untereinander
auszutauschen.

 Was Wann Wo

Kursbeginn

Mittwochs, ab 20.09.2017
fortlaufende Gruppe
(Quereinstieg jederzeit möglich, sofern Plätze frei)
Zeit

09.30 - 11.00 Uhr

Kursgebühr

50,00 EUR (10 Treffen)
Leitung

Elke Leineweber
(Sozialpädagogin FH)
Ort

Familienzentrum
Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 / 999 270

Yogakurse für Kinder von 4- 7 Jahren

Entspannte Kinder - starke Kinder

Beweglich wie eine Katze, stark wie ein Löwe und mutig wie ein Held ...Freude an Bewegung, Kraft, Ruhe und Selbstvertrauen erleben und erlernen Kinder auf spielerische und fantasievolle Weise durch Kinderyoga – ohne Leistungsdruck und Überforderung.Yoga bietet den perfekten Ausgleich zum leistungsorientierten und schnelllebigen Alltag. Kinder haben großen Spaß an den vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten und dem bewussten Wechsel zwischen Lebendigkeit und Ruhe.
Der Unterricht setzt sich zusammen aus Körperübungen, die der Tier- und Pflanzenwelt nachempfunden sind und fantasievollen Entspannungs-, Atem-, und Konzentrationsübungen.
Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Was Wann Wo

Kursbeginn

Montags
Kurs 1: 25.09.2017
Kurs 2: 08.01.2018

Zeit

 15:30 - 16:15 Uhr

Kursgebühr

 70,00 EUR (10 Treffen)

Leitung

 Dr. rer. nat. Birgitt Täuber-Rusch

Ort

Familienzentrum

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 / 999 270

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Yogakurse für Kinder von 8 - 11 Jahren

Ganzheitliches Lernen durch körperliche, emotionale und mentale Förderung

Allzu oft ist der Alltag unserer Kinder auch schon von Stress und Angst geprägt. Dies hat vielfältige Ursachen, wie steigende Anforderungen in der Schule, Reizüberflutung oder familiäre Probleme ... Diese Überlastung führt zu Aggressionen, Blockaden Verspannungen und Nervosität. Die anzahl psychischer Krankheiten nimmmt ebenso zu wie z. B. Motorische Aufälligkeiten, sprachliche Defizite oder Konzentrationsstörungen.

Yoga mit seiner Vielzahl von Bewegungsmöglihkeiten wirkt dem entgegen, schaft einen Ausgleich zum schnelllebigen, leistungsorientierten Alltag und gibt den Kindern "werkzeuge", um mit Stress und den Herausforderungen des Lebens besser umzugehen.

Schwerpunkte des Kurses sind Entspannungs- und Fantasiereisen, Konzentrations-, Atem und Wahrnehmungsübungen sowie Körperübungen,

Bitte warme Socken und bequeme Kleidung mitbringen!

Was Wann Wo

Kursbeginn

Montags
Kurs 1: 25.09.2017
Kurs 2: 08.01.2018

Zeit

16:15 – 17:00 Uhr

Kursgebühr

 70,00 EUR (10 Treffen)

Leitung

 Dr. rer. nat. Birgitt Täuber-Rusch

Ort

Familienzentrum

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 / 999 270

Bei Interesse an einem Kurs können Sie sich unverbindlich Anmelden. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen und informieren Sie darüber, ob noch Plätze frei sind. Vielen Dank.