Ganztages-Kindernotfall-Kurs (Erste Hilfe) am
Wochenende

An einem ganzen Samstag erlernt Ihr alle Maßnahmen in Theorie und Praxis, die Ihr in Notfallsituationen mit
Kindern beherrschen solltet. Dazu gehören Maßnahmen bei Pseudokrupp, Atemnot, Vergiftungen, Verschlucken
von Fremdkörpern oder alltäglichen Verletzungen wie Stürze oder Kopfplatzwunden. Auch die Herz-Lungen-
Wiederbelebung im Säuglings- und Kleinkindalter wird intensiv trainiert. 

Was Wann Wo

Termin

Sa. 18.11.2017

Zeit

9.00 - 16.30 Uhr (inkl. Mittagspause)

Kosten

45,00 EUR pro Pers. / Paare 68 EUR

Kursleiterin

Sabine Gropp

Ort

FZ Burgweinting

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 - 999 270

Gesunde Füße für Ihr Kind - Workshop

Gesunde Füße sind leistungsstarke und zuverlässige Träger. Eltern erfahren gemeinsam mit ihren Kindern, wie sich durch Barfußlaufen, passendes Schuhwerk und gezielte Spiele und Übungen die Mehrzahl aller späteren Fußschäden vermeiden lässt. Werden Sie aktiv gegen Spreiz-, Knick- und Senkfüße und schärfen Sie die Aufmerksamkeit für die Fußgesundheit ihrer Familie

In Kooperation mit dem EBW

Beikost für Babys

Empfehlung von WHO und Unicef: 6 Monate ausschließliches Stillen ist wünschenswert!
Beikostbeginn auf keinem Fall vor dem 5. Lebensmonat.
Dieser Zeitpunkt gilt auch für Kinder, die mit künstlicher Säuglingsnahrung ernährt werden.
Danach könnt Ihr Eurem feste Kost anbieten. Brei oder Fingerfood, beides ist möglich, auch gut zum Kombinieren oder Abwechseln.
Der Beginn der Einführung von Beikost richtet sich nach den Reifezeichen des Kindes. Es ist sehr wichtig, diese Zeichen zu beachten.
 
Ist es besser, selber zu kochen oder Gläschenkost zu geben? Was soll mein Kind im 1. Lebensjahr besser noch nicht essen? 
Was ist, wenn mein Kind nach 6 Monaten noch keine Beikost möchte? Wie viel oder was soll mein Kind zur Beikost trinken?
 
Dieser Kurs soll Eure Fragen klären und soll Euch zeigen, dass kein großer Aufwand nötig ist um Eurem Baby eine kleine Mahlzeit zu zaubern. Es kann sehr unkompliziert und einfach sein
 

Was Wann Wo

Termin

Montag, 27.11.2017

Zusatztermin aufgrund der großen Nachfrage:
Donnerstag, 07.12.2017

Zeit

10.30 - 12.30 Uhr

Kosten

15,00 EUR (inkl 1€ f. Skript)

Referentin

Anna Schindler (Kinderkrankenschwester und Still-und Laktationsberaterin IBCLC)

Ort

FZ Burgweinting

Anmeldung

Herztöne 0941-999270 oder ReKIZ 0941-0787564

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mamas Brei schmeckt mir am besten

Kunterbunt durch die spannende B(r)eikost-Zeit

Doch wann kommt welcher Brei auf Baby‘s Speiseplan?
In einem Workshop besprechen wir gemeinsam
den Essensfahrplan für Ihr Kind, wenn die Milchmahlzeiten
Stück für Stück ersetzt werden. Dabei werden
wir selbst gekochten Brei der Gläschenkost gegenüberstellen
und feststellen, dass es nicht nur geschmackliche
Unterschiede gibt. Aber auch der Blick über den
Tellerrand ist bei der Beikost wichtig. So beleuchten
wir unter anderem das „kritische Lebensmittel“ Kuhmilch
im Hinblick auf die Allergieprävention.

In Kooperation mit dem Amt für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten und der KEB.

Was Wann Wo

Termin

 
25.02.2016

Zeit

9.30 -ca.11.00 Uhr

Kosten

3,00 EUR (Frühstück)

Referentin

Christina Apel, Dipl. Trophologin

Ort

FZ Burgweinting

Anmeldung

Herztöne 0941-999270 oder ReKIZ 0941-0787564

Harmonische Kindermassage

Für Eltern von Kindern (2 bis 6 Jahre)

Die Harmonische Kindermassage ist die altersgerechte Weiterführung der Babymassage. Das Urbedürfnis aller Kinder berührt zu werden wird damit bewusst und liebevoll gestillt. Die verschiedenen Entwicklungsschritte der Kinder werden einfach und angenehm begleitet und gefördert. In der heutigen Zeit der ständigen Reizüberflutung ist diese Massage ein wunderbares Hilfsmittel zur Lösung verschiedener Probleme, wie Einschlafschwierigkeiten, Aggressivität, Kontaktprobleme mit anderen Kindern usw. Natürliche und sanfte Reize, wie Farben, Musik und Düfte wirken bei richtiger Anwendung zusätzlich ausgleichend auf alle Sinne des Kindes. Um das nötige Hintergrundwissen vermitteln zu können, findet der Kurs ohne Kinder statt! Andere Termine nach Absprache möglich.

Was Wann Wo

Termin

Montag, 13.11.2017 (3 Treffen)

Zeit

19:00 - 21:00 Uhr

Kosten

60,00 EUR inkl. Unterrichtsmaterial

Referentin

Luise Simbürger

Ort

Familienzentrum

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 - 999 270

Gesunde Milchzähne

Kariesfrei - ist das möglich?

Infoabend für Eltern von kleinen Kindern über die Zahnpflege und Zahnvorsorge in den ersten Lebensjahren
ihres Kindes. Kernthemen sind:  

  • Ab wann ist die tägliche Zahnpflege sinnvoll und welche Putztechnik sollte verwendet werden?  
  • Welche Zahnbürste, welche Zahnpasta, welche Hilfsmittel?
  • Wie errechne ich den tägl. Fluoridgehalt meines Kindes?  
  • Wie putze ich meinem Kind die Zähne?  
  • Ist die tägliche Fluoridtablettengabe notwendig?  
  • Wann ist die erste Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt notwendig?  
  • Schnuller – wirklich notwendig?  
  • Ernährungstipps
  • Einschlafhilfe – Nuckelflasche?  
  • Milchzahnkaries – Nursing Bottle Syndrom und wie kann ich die Zähne meines Kindes schützen?

Was Wann Wo

Termin

Montag, 05.02.2018

Zeit

19.30 Uhr

Kosten

keine

Referentin

Dr. Isabell von Gymnich

Ort

FZ Burgweinting

Anmeldung

Herztöne Tel. 0941 -999 270

Bei Interesse an einem Kurs können Sie sich unverbindlich Anmelden. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen und informieren Sie darüber, ob noch Plätze frei sind. Vielen Dank.